BRI - Die neue Seidenstraße und der Paradigmenwechsel im Welthandel

Wenn sie den Begriff Seidenstraße hören und der erste Gedanke, der einem in den Sinn kommt, ist der des mächtigen chinesischen Drachens, der seine riesigen Flügel über die europäischen Meere ausbreitet! Eine kurze Referenz soll helfen, das Thema aufzufrischen - Der Begriff Seidenstraße ist geprägt vom lukrativen Handel mit Seide, der über eine bestimmte Route ab der Zeit der Han-Dynastie in China betrieben wurde. Die Seidenstraße war ein Netz von Handelsrouten, die Ost und West miteinander verbanden und in der Antike eine zentrale Rolle für die sozioökonomischen und geopolitischen Interaktionen, Praktiken und den Glauben zwischen diesen Regionen spielten. Dass China im Zentrum der verarbeitenden Industrie steht, ist ein Thema, das keiner Einführung bedarf, aber nur wenn man ein wenig in die Tiefe taucht, würde es helfen zu verstehen, dass es von Anfang an nicht nur so konzipiert wurde. Die Chinesen haben bedeutende Politiken und Strategien entwickelt, die sorgfältig geplant und ausgeführt wurden, um ihnen zu helfen, die Spitze des verarbeitenden Gewerbes zu erreichen und zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt zu werden.

Aber die Seidenstraße ist jetzt Geschichte, und die heutige Gegenwart dreht sich eher um die höchst ehrgeizige - Belt- and Roadinitiative der chinesischen Regierung, die einen sehr ehrgeizigen Spielplan zur internationalen Entwicklung darstellt, der von der chinesischen Regierung angenommen wurde und die Entwicklung der Infrastruktur und Investitionen in 152 Ländern und internationalen Organisationen in Asien, Europa, Afrika, dem Nahen Osten und Amerika umfasst. "Belt" bezieht sich auf die Landwege für den Straßen- und Schienentransport, während "Road" sich auf die Seewege bezieht.

Das BRI ist eine ehrgeizige Maßnahme, die vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping 2013 angekündigt wurde und im Jahr 2049 abgeschlossen sein wird (genau zum 100. Jahrestag der Kommunistischen Partei Chinas). Es gibt viele Faktoren, die diese Initiative so entscheidend, spannend und vorteilhafter für die ganze Welt macht, da sie vorschlägt, ein Gebiet zu versorgen, in dem etwa 70% der Weltbevölkerung leben, das etwa 55% des globalen BIP produziert und über etwa 75% der bekannten Energiereserven verfügt.

1. Ein Korridor, eine Community.

Das BRI ist das bisher größte Infrastrukturprojekt, und Polen und MOE befinden sich in diesem strategischen, mehrdimensionalen System. Heute umfasst die Initiative die Entwicklung der Infrastruktur und Investitionen in 152 Ländern und internationalen Organisationen in Europa, Asien, dem Nahen Osten, Lateinamerika und Afrika. Das BRI schlägt den Ländern eine bessere Integration mit anderen Märkten vor. Das größere Bild ist das einer Gemeinschaftsbildung von BRI-Mitgliedern. China sieht eine historische Gelegenheit in dieser Entwicklung - für Asien, Afrika und Europa. Die Initiative ermutigt auch die Länder in diesen Regionen, einschließlich Europa, ihre eigenen Pläne zur Beschleunigung von Handel und wirtschaftlicher Entwicklung zu bereichern.

2. Verbesserte Vernetzung

Die Zeit ist ein Zeugnis dafür - wie alle industriellen Revolutionen durch die Vernetzung ermöglicht und angetrieben wurden, sei es die erste industrielle Revolution durch die Möglichkeit, Rohstoffe nach Großbritannien zu transportieren, die nach und nach einer wachsenden Zahl von Nationen die Möglichkeit des globalen Handels eröffnete. Es war die digitale Vernetzung, die durch die dritte industrielle Revolution hervorgerufen wurde, die das Offshoring ermöglichte und es ist die Konnektivität zwischen verschiedenen Technologien, die die Vierte Industrielle Revolution geschaffen hat. Das BRI verbessert die Vernetzung und erhöht somit den internationalen Handel. Derzeit dauert der Versand von Waren von China nach MOE etwa 30 Tage. Der Versand von Gütern mit dem Zug halbiert die Transitzeit. In Afrika treibt die Entwicklung von Häfen die wirtschaftlichen Knotenpunkte voran, die die Binnenländer besser mit den wichtigen Seetoren verbinden.

3. Enabling Nations to Realize and unlock their Growth Potential

Nach Angaben der Weltbank hat sich der Beitrag der BRI-Länder zu den globalen Exporten in den letzten zwei Jahrzehnten fast verdoppelt. Aber es kann noch mehr erreicht werden. "Der Handel vieler BRI-Volkswirtschaften wie Afghanistan, Nepal, Tadschikistan und Laos liegt aufgrund unzureichender Infrastruktur, schwacher Politik und anderer Lücken unter dem Potenzial. Das BRI kann dazu beitragen, diese Lücken zu füllen und den internationalen Handel anzukurbeln". Das BRI kann zu einem viel umfassenderen Ansatz für den Handel führen, indem es den grenzüberschreitenden Handel in allen Ländern entlang der Korridore fördert. Eine verbesserte Anbindung und verstärkte wirtschaftliche Aktivität kann der Beginn einer größeren Industrialisierung entlang des Gürtels und der Straßenrouten sein.

Da Präsident Trump signalisiert, dass "er den laufenden Handelskrieg zwischen den USA und China zum nationalen Notstand erklären könnte, wenn er es wünscht", trübt dies sicherlich den laufenden G7-Gipfel in Frankreich, da die beiden führenden Volkswirtschaften der Welt keine Anzeichen für eine Lockerung der "Meistbietenden-Zölle" zwischen dem bilateralen Handel von Washington und Peking zeigen. Der Handelskrieg zwischen den USA und China drängt die Chinesen dazu, die Globalisierung ihrer Wirtschaft zu beschleunigen wie nie zuvor, und dies wird den an BRI beteiligten Nationen definitiv in der einen oder anderen Weise zugutekommen, um ihre Infrastrukturprojekte zu fördern, ihre Volkswirtschaften zu skalieren und ihren Handel zu verbessern wenn es um die Lieferkette geht. Die Schifffahrtsindustrie ist seit langem die Lebensader der globalen Wirtschaft und des Handels. Es gibt keinen zweiten Gedanken daran, dass der Transport seit jeher ein unvermeidlicher Bestandteil jedes Unternehmens ist. Alles beginnt mit dem komplexen Labyrinth von "Globaler Nachfrage und Angebot". Bei LOTUS Containers bedienen wir bereits unsere Kunden entlang der vorgeschlagenen BRI-Route, und wir haben zahlreiche Kunden, die bereits von unseren einzigartigen Angeboten und Produkten wie der BOOK-A-BOXX Online-Lösung profitiert haben, bei der unsere registrierten Kunden mit nur wenigen Klicks Container-Equipment online buchen können. Unser erstklassiges Team von Fachleuten ist darauf ausgerichtet, Ihre wichtigsten und anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen, und dies seit dem letzten Jahrzehnt unserer Gründung.